Behandlungen

»Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts« (Arthur Schopenhauer)

Ihre Gesundheit steht bei mir im Fokus der Aufmerksamkeit, daher bilde ich mich laufend fort, um Ihnen ein breites Spektrum von Behandlungs- und Therapiemöglichkeiten zu bieten. Als Heilpraktikerin für den Bereich Physiotherapie verfüge ich über die fachliche Kompetenz, um Sie mit oder ohne Zuweisung durch einen Arzt eigenständig zu untersuchen und zu behandeln.

Meine Praxis führe ich als Terminpraxis, damit Behandlungen nicht gestört werden und die Privatsphäre gewahrt bleibt. Hier stehen Sie in einer stressfreien Atmosphäre ohne lange Wartezeiten im Mittelpunkt.

Spezialisiert bin ich auf die Analyse, Behandlung und Prävention von Schmerzzuständen und Bewegungseinschränkungen des Bewegungssystems. Darunter fallen z. B.:

  • Rückenschmerzen und Bandscheibenschäden
  • Nervenengpasssyndrome
  • Arthrosen
  • Muskel-, Sehnen-, Bänder- und Meniskusverletzungen
  • Fraktur- und OP-Nachsorge
  • sportbedingte Probleme (auch im Leistungsbereich)
  • Kiefergelenksstörungen

Manche Arten von Kopfschmerzen und stressbedingte Probleme fallen ebenfalls in mein Tätigkeitsgebiet. Auch Störungen, die als „chronisch“ bezeichnet werden und viele Jahre bestehen, sind nach einer genauen Analyse ebenfalls häufig behandelbar.

Medizinische Geräte

Anamnese: Der erste Termin

Der erste Behandlungstermin dient der Abklärung ihrer Krankheitssymptome und ihres Schmerzgeschehens (= Anamnese), der Durchführung von körperlichen Tests und der Aufstellung eines Behandlungsplans. Zunächst berichten Sie mir ausführlich über ihre aktuellen Beschwerden, ihre bisherige Krankheitsgeschichte und die bisher angewandten Therapien. Dabei befrage ich Sie auch zu Aspekten, die auf den ersten Blick nicht mit ihren aktuellen Problemen in Verbindung stehen, z. B. ihre familiäre und berufliche Situation. Ich lasse Sie sehr genau zeigen, was Ihnen zu welchem Zeitpunkt weh tut, um den bestmöglichen Eindruck zu bekommen.

Sofern nun keine schwerwiegenden Probleme aufgedeckt wurden (= Kontraindikationen), untersuche ich Sie weiter unter Anwendung manualtherapeutischer Techniken.

Anschließend kläre ich Sie sehr genau über die Ergebnisse meiner Untersuchungen auf und erläutere Ihnen den Umfang und die Art der aus meiner Sicht empfehlenswerten Therapie. Falls zusätzlich ein ärztlicher Konsultierungsbedarf bestehen sollte, verweise ich Sie selbstverständlich an einen qualifizierten Facharzt. Die Therapie kann damit schon in Ihrer ersten Sitzung absolut zielgerichtet beginnen.

Praxis und Untersuchung am Handgelenk

Befund

Die heutige Physiotherapie bietet hervorragende Möglichkeiten um in vielen Fällen schnell und effektiv Schmerzen zu lindern oder Bewegungen zu vereinfachen. Das ist oft die Chance, um dem Teufelskreis aus Schmerz, Bewegungsmangel und weiteren Folgeschmerzen zu entkommen.

Hände auf Nacken

Die weiteren Behandlungen

Jeder Mensch ist einzigartig und reagiert daher unterschiedlich auf bestimmte Reize und Therapiemethoden. Daher kombiniere ich verschiedene therapeutische Optionen sinnvoll zu einem fundierten individuellen Behandlungskonzept. Dabei habe ich nie allein die kurzfristige Linderung der Beschwerden im Blick.

Durch die Zusammenarbeit mit dem Naturheilzentrum Astrup besteht die Möglichkeit nachhaltig den Therapieplan zu erweitern, und z. B. durch Bioresonanz- oder Ultraschalltherapien zu ergänzen.

Kristina Gardemann hält Kopf von Patienten